Apple Store in Dresden ?

Anzeige

Bekommt Dresden einen Apple Store? Möglicherweise eröffnet im Frühjahr 2011 ein Geschäft im Erweiterungsbau der Altmarkt-Galerie an der Wilsdruffer Straße.

Die Dresdner Altmarkt-Galerie wächst fleißig und bekommt womöglich einen weiteren “prominenten” Mieter. Die weltweit bekannte Computerfirma Apple aus Kalifornien wird im Erweiterungsbau des Dresdner Shoppingcenters ein Geschäft eröffnen. Es soll der erste Apple Store in Ostdeutschland sein. Seit 2008 eröffneten bereits Apple Stores des US-amerikanischen Unternehmens in München, es folgten Hamburg und Frankfurt am Main. Die Firma ist derzeit besonders mit dem iPhone auf dem Markt erfolgreich, aber auch iPod, MacBook und das iPad sollten jedem ein Begriff sein.

Auf großer Fläche ist im neu entstehenden Teil der Altmarkt-Galerie eine Handelslounge für Apple geplant. Dafür wurden angäblich die Baupläne für die Shoppingmall extra geändert. Im Juli gab es deshalb sogar an dieser Stelle einen kurzzeitigen Baustopp. Was konkret an dieser Meldung der heutigen Sächsichen Zeitung dran ist, weiß man nicht 100 prozentig. Apple hat sich momentan noch nicht zu den Plänen geäußert. In einschlägigen Internetforen wird das Thema schon heiß diskutiert. Der Konzern hatte aber bereits die Eröffnung des Stores in München bis einen Monat vor dem Start geheim gehalten.

Planmäßig sollen im Frühjahr 2011 insgesamt 90 neue Läden in der Galerie eröffnen. Neben Apple zieht es auch weitere Top-Marken nach Dresden in das beliebte Einkaufszentrum. Nur noch Zirka 15 Prozent der Fläche warten auf einen Mieter.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Erweiterung Altmarkt-Galerie
  2. Die Altmarkt Galerie wächst
  3. Starbucks Promotion Van in Dresden
  4. Altmarkt-Galerie in Dresden wird erweitert
  5. Menschenkette 13.Februar Dresden

Tags: , ,

4 Reaktionen zu “Apple Store in Dresden ?”

  1. Chris

    wen interessiert appel

    immer mehr ladenflächen immer mehr hotels :roll: Schönes Dresden ohne grün- Äpfel aus Plastik :roll:

  2. Alex

    Die direkte Innenstadt war ja noch nie wirklich grün. Prager/Wilsdruffer etc. was heißt, nichts gegen “Begrünung”. Für Vielfalt im Handel bin ich immer zu haben. Da verträgt DD durchaus noch was und die Erweiterung der Altmarktgalerie ist ne gute Sache. Oder wolltest das olle Linde-Haus weiter sehen? :roll:

    Das Dresden allgemein keine grüne Stadt wäre, kann man ja so auch nicht behaupten. Manche wären froh wenn sie so viel Grün hätten! Und zum Erholen fahre ich ja nicht ins Zentrum oder setz mich an die Springbrunnen auf der Prager Straße. Großer Garten, Heide, Elbwiesen, Elbhänge, diverse Parks und viele Stadtteile sind durchaus mit viel Grün versehen. Jedenfalls mein Eindruck. Aber jetzt bitte nicht mit´m Postplatz kommen…

  3. Dirk

    Am 31.3 soll Eröffnung sein, das neue IPAD2 kommt am 25.3. raus. Da werd ich gleich mal zur Eröffnung in DD Umsatmachen und mich über mein IPAD freuen. Es lohnt sicher mit der kamera zur Eröffnung zu gehen!

  4. Sebastian

    Freu mich auch schon. Die ersten Warenlieferungen kommen schon an und die Geschäfte werden jetzt eingerichtet. Am ersten Samstag wird wahrscheinlich bis 24 Uhr offen sein.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys