Filmnächte gehen am Mittoch weiter

Anzeige

Die Dresdner Filmnächte werden um eine Woche verlängert. Eine aufblasbare Ersatzleinwand wird am Mittwoch aufgebaut. Wenn das Hochwasser zurückgeht, erfolgt der Wiederaufbau der ursprünglichen Leinwand.

Für den kommenden Mittwoch ist der Aufbau einer Ersatzleinwand geplant. Der 230 Quadratmeter große so genannte Airscreen wird auf dem Platz vor den Treppen errichtet und bietet ebenfalls wundervollen Kinogenuss vor der Altstadtsilhouette. Sobald der Elbpegel es erlaubt, wird die große Leinwand-Bühnen-Konstruktion wieder aufgebaut.

Eine erfreuliche Nachricht. Die Filmnächte am Elbufer gehen also weiter. Am Mittwoch, 11. August läuft erst “vincent will meer” (Beginn: 21.00, Einlass: 19.30 Uhr) und im Anschluss im Sparkassen-Mitternachtskino ab 23.30 Uhr (Einlass: 23.15 Uhr) wird “Ein Prophet” gezeigt. Die Mittwochfilme werden auf einer aufblasbaren Ersatzleinwand gezeigt. Aufgrund des derzeit stark angestiegenen Elbpegels mußten die Veranstalter einen Großteil ihrer Anlage, darunter die Leinwand-Bühnen-Konstruktion, temporär abbauen. Der Auftritt von Rolf Zuckowski mit fünf Kinder- und Jugendchören am Samstag (14. August, 14.30Uhr) wird planmäßig auf einer eigens errichteten Bühne stattfinden. Das für Freitag (13. August) geplante Konzert von Ich + Ich ist auf den 12. September verschoben. Anstelle des Konzerts zeigen die Filmnächte am Elbufer den Kultstreifen “Schwarze Katze, weisser Kater” (Beginn: 21.00 Uhr,Einlass: 19.30 Uhr).


Wegen des Hochwassers und der damit verbundenen Programmausfälle haben sich die Veranstalter entschlossen, die Filmnächte am Elbufer in diesem Jahr um eine Woche zu verlängern. „Wir werden dann sämtliche ausgefallene Filme zeigen und auch die Sex and the City2-Party wird gefeiert werden“, so Jörg Polenz, Geschäftsführer der veranstaltenden PAN GmbH. Über die Filmnächte-Website gekaufte Tickets werden automatisch zurückgebucht. Die Karten, die an der Filmnächte- oder an der Kulturpalast-Kasse erworben wurden, müssen an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Alle Nachholtermine auf einen Blick:
13.09. – DREWAG Kinotag: Unsere Ozeane
14.09. – Und hinten scheisst die Ente – Die Kurzfilmkomoediennacht
15.09. – Solarwatt Sonntagsfilm: Crazy Heart
16.09. – in Planung
17.09. – in Planung
18.09. – Sex and the City2-Party
19.09. – A Serious Man

Beginn jeweils 20.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr

Pressemitteilung vom 09. August 2010

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Filmnächte Dresden zeigen Pulp Fiction
  2. Filmnächte unter Wasser?
  3. Programm Filmnächte in Dresden
  4. Das Filmnächte-Wohnzimmer
  5. Spuk im Hochhaus bei den Filmnächten

Tags: , , ,

Eine Reaktion zu “Filmnächte gehen am Mittoch weiter”

  1. Sebastian

    Nun geht es endlich wieder weiter bei den Filmnächten – Heute Eintritt frei Film & Party :!:

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys