Inselfest Laubegast 2010

Anzeige

Ab morgen 18 Uhr wird auf Dresdens schönster Insel das 8. Inselfest gefeiert. Ein volles Programm bietet das Kulturfest zwischen 13. und 15. August 2010.

Vielfach wurde in den letzten Tage eine Frage gestellt. Die Antwort darauf lautet: Ja, das Inselfest findet statt, unbeirrt von der Hochwassersituation.Natürlich wird es die ein oder andere Standortänderungen der Bühnen geben. Die Elbbühne beispielsweise befindet sich jetzt auf der Wiese am Radweg Richtung Tolkewitz und auch der Playa del Mundo wandert ein Stück elbabwärts. Der 3. Grand Prix de Laubegast am Playa fällt allerdings leider in diesem Jahr aus.

Der Startschuss fürs 8. Inselfest(ival) fällt am Freitag um 18.00 Uhr auf der Elbbühne. Hier wird die Eröffnung zeremoniert und das Laubegastlied ertönt. Samstag und Sonntag finden die ersten Veranstaltungen ab 10 Uhr statt.

Eine gute Aktion

Caroline Neuber Denkmal in Dresden Laubegast

Für die Opfer der momentanen Flut hat der Inselverein eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Zur Jahrhundertflut 2002 erfuhr der Dresdner Stadtteil Laubegast tatkräftige und finanzielle Unterstützung und möchte nun mit der Aktion ein Stück davon weitergeben und selbst helfen.

Leider werden die angekündigten Dampfer-Sonderfahrten nicht stattfinden, da der Fahrbetrieb der Sächsischen Dampfschiffahrt nach wie vor nur eingeschränkt möglich ist. Bereits gekaufte Tickets können am Laubegaster Ufer 25 wieder zurück gegeben werden.

Warum heißt das Fest eigentlich Inselfest? Ganz einfach: zur Flut im Jahre 2002 war der Stadtteil von allen Seiten von Wasser umgeben und wurde so kurzzeitig zur Insel im Stadtgebiet.

Unser Tipp für Freiag: „Berg- und Bergsichtentag“ – Das Bergsichtenfestival zu Gast im Breitengrad Programmstart der Bergfilme um 18.00 und 20.30 Uhr, unter anderem werden Filme von Frank Meutzner gezeigt. In selbiger Location kann man am Samstag ab 19.00 Uhr einen Vortrag von Bergsteiger Götz Wiegand zu Erlebnissen bei der „Rallye Dresden-Dakar-Banjul-Dakar“ verfolgen. Am Sonntag ist sicher der Auftritt von Thomas Stelzer & the bloody rhythm fingers ab 20 Uhr auf der Hauptbühne zu erwähnen. Ab 20:45 setzt sich über das ganze Festgelände ein Lampionumzug in Bewegung, Treffpunkt ist am Kronstädter Platz.

Eintrittspreise:

Wochenendticket
im Vorverkauf: 6,00 €
an der Abendkasse: 7,00 €

Tagesticket
Freitag: 3,00 €
Samstag: 5,00 €
Sonntag: 4,00 €

Programm, Lageplan und weitere Informationen

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Inselfest Laubegast
  2. Farbige Erinnerung an die Flut in Laubegast
  3. 600 Jahre Laubegast
  4. Bilder vom Inselfest
  5. Vogelwiese – Rummel in Dresden

Tags: , , ,

Eine Reaktion zu “Inselfest Laubegast 2010”

  1. Alex

    Ach na eben. Das ist ja auch schon wieder. Wie die Zeit vergeht!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys