Börsentag Dresden 2011

Anzeige

Auf Über 75 Aussteller und 45 Fachvorträge können sich die Besucher des Dresdner Börsentages am 15. Januar 2011 freuen.

Der Börsentag Dresden hat sich zur größten Finanz-informationsveranstaltung in Ostdeutschland entwickelt. Am kommenden Samstag 9:30 bis 19 Uhr findet er wieder im Kongresszentrum Dresden statt.

Vorträge und Informationen kostenfrei jedoch nicht umsonst

Recht turbulent war das Börsenjahr und alle Besucher haben nun wieder die Gelegenheit, sich in 45 Expertenvorträgen und persönlichen Gesprächen bei über 75 Ausstellern umfassend und unabhängig zu allen Themen rund um die Geldanlage zu informieren. Der Eintritt zur Veranstaltung, die Vorträge und interessante Informationen sind wie immer kostenfrei.

Das umfangreiche Vortragsprogramm des Börsentag Dresden bietet für jeden Wissensstand und verschiedenste Interessensgebiete den passenden Fachvortrag.

Neben Vorträgen in vier parallelen Sälen wird es zusätzlich ein Messepodium im Ausstellungsbereich geben, auf dem Aussteller in Kurzreferaten aktuelle Trends und Produkte vorstellen. Ergänzt wird das Programm durch zusätzliche Seminare und Workshops.

Börsentag Dresden - Das Programm von 9:30 - 19 Uhr

Einige der über 75 Aussteller

Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH
Commerzbank AG
Cortal Consors S.A.
Deutsche Bundesbank
UBS
X-Trade Brokers
The Royal Bank of Scotland
Goldman Sachs Int.
Börse Online
Barclays Capital

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Börsentag in Dresden
  2. Tickets Dresdner Musikfestspiele 2011
  3. Spielplan Dynamo Dresden Saison 2010/2011
  4. Dresdner SemperOpernball 2011
  5. Dynamo Jahreskarten 2010/2011

Tags: ,

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys