VW Phaeton ist erfolgreich

Anzeige

10 Jahre Phaeton aus Dresden. Volkswagens Gläserne Manufaktur in Dresden erwartet für 2011 ein Rekordjahr.

Die Nachfrage am Volkswagen Luxusmodell “Phaeton” steigt. Deshalb stellt die Gläserne Manufaktur in Dresden auf ein Zweischichtsystem um. Rund 7.500 Fahrzeuge wurden im vergangenen Jahr gefertigt, so viel wie nie zuvor in der Geschichte des Hauses. Das bedeutet eine Steigerung von rund 30 Prozent verglichen mit dem Jahr zuvor. 2011 rechnet man mit weiteren 15 bis 20 Prozent Wachstum.

60 Prozent für Asien

Die Fertigung startet nun täglich um 6 Uhr morgens und endet um 23 Uhr, freitags 21 Uhr.  So rollen an jedem Arbeitstag 48 Phaeton vom Band. Der Aufwärtstrend ist zum Teil durch die gestiegene Nachfrage auf dem asiatischen Markt begründet. Inzwischen sind 60 Prozent der Neuwagen für Asien bestimmt, heißt es.

Eröffnet wurde Volkswagens Gläserne Manufaktur am 11. Dezember 2001. Über 50.000 Fahrzeuge wurden bislang gebaut. Die momentane Auslastung ist passend zum diesjährigen 10. Bestehen des Hauses.

Karosserien des VW Phaeton hinter Glas

Besucherführungen werden an allen 7 Tagen der Woche zwischen 9 bis 18 Uhr angeboten.

Unser Tipp

Bis zum 11. Februar 2011 gastiert eine Fotoausstellung mit dem Namen “Abseits” zur FIFA WM der Frauen 2011 in der Orangerie der Manufaktur. Von 9 – 20 Uhr hat man freien Zugang zur Ausstellung.

VW Gläserne Manufaktur in Dresden
Lennéstraße 1
01069 Dresden
0351 4204250

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Die Gläserne Manufaktur Dresden
  2. Konzert in der VW Manufaktur Dresden
  3. Dresden-dynamischste Stadt Deutschlands
  4. Dresdens Steuereinnahmen hoch
  5. Dresden in Zahlen

Tags: , , , ,

5 Reaktionen zu “VW Phaeton ist erfolgreich”

  1. VW-Phaeton: China sorgt für ein spätes Comeback der Nobelkarosse – Handelsblatt | Weisseritz Chat

    [...] ProduktionsrekordBILDVW erhöht Phaeton-Fertigung in der Gläsernen Manufaktur DresdenAutosiegerDresden01 -Auto-Presse.de -AutokisteAlle 48 [...]

  2. sten

    schade nur das da nicht richtig viele arbeitsplätze drannhängen… so ein massenprodukt ala golf/passat mit so einer produktionssteigerung würde richtig arbeit bringen…

  3. Sebastian

    Zur Zeit beschäftigt das “Werk” in Dresden ca. 500 Menschen, es wurde also zwischenzeitlich um etwa 100 MA erhöht. Natürlich hängen auch noch viele Zulieferbetriebe dran. Aber die Stückzahl ist natürlich mit Golf und Passat nicht zu vergleichen, das stimmt sten.

  4. MOTOR-TALK.de - Volkswagen News

    Ab sofort bestellbar: VW Golf Cabrio…

    decken z.B. in Deutschland über 40 % des Oberklassemarktes ab, davon träumen MB und BMW. Aktuell werden dank China & Co. 48 Phaeton täglich gebaut, also rund 1.000 im Monat. Wohlgemerkt im 10. Produktionsjahr!…

  5. MOTOR-TALK.de - Volkswagen News

    Ab sofort bestellbar: VW Golf Cabrio…

    decken z.B. in Deutschland über 40 % des Oberklassemarktes ab, davon träumen MB und BMW. Aktuell werden dank China 48 Phaeton täglich gebaut, also rund 1.000 im Monat. Wohlgemerkt im 11. Produktionsjahr! Seite enthält…

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys