Dresdner Musikfestspiele Abschlusskonzert

Anzeige

Wieder Karten erhältlich: Abschlusskonzert der Dresdner Musikfestspiele findet wegen hoher Nachfrage in der Kreuzkirche statt.

Die hohe Nachfrage nach Karten für die Dresdner Musikfestspiele hat sich auch im neuen Jahr fortgesetzt.  Zum aktuellen Zeitpunkt sind bereits zwei Drittel aller Tickets verkauft. Auf besonders große Resonanz stieß, neben den Konzerten des New York Philharmonic, der Berliner Philharmoniker und der Sächsischen Staatskapelle, auch das Abschlusskonzert mit dem Gewandhausorchester Leipzig  unter Christoph Eschenbach am 05. Juni 2011.

Kreuzkirche anstatt Albertinum

Die Dresdner Musikfestspiele freuen sich, eine Lösung gefunden zu haben, um das Finale mit dem renommierten sächsischen Orchester für ein noch breiteres Publikum zu öffnen: Antonin Dvořáks Cellokonzert (Solist Jan Vogler) und Camille Saint-Saëns monumentale »Orgelsinfonie« werden nun in der Kreuzkirche anstatt wie geplant im Albertinum erklingen.

Gewandhausorchester / Foto: Gert Mothes

Platz für 2.000 zusätzliche Gäste

Durch das erheblich größere Platzangebot der Kreuzkirche haben ca. 2000 zusätzliche Besucher die Möglichkeit, den Abschluss der Reise zu den »Fünf Elementen« mitzuerleben und dafür auch Karten in günstigeren Kategorien (35 Euro/20 Euro /10 Euro) zu erwerben.Bereits für das Albertinum gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit in der entsprechenden Kategorie.

Budgetkürzungen ausgleichen

Darüber hinaus sehen sich die  Dresdner Musikfestspiele durch die zusätzlichen Karteneinnahmen in der Lage, die Wirkung von Budgetkürzungen abzumildern. Im Dezember letzten Jahres hatte der Sächsische Landtag für den Doppelhaushalt 2011/2012 beschlossen, die Förderung der Dresdner Musikfestspiele um jeweils 50.000 Euro pro Jahr herabzusetzen.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Tickets Dresdner Musikfestspiele 2011
  2. 33. Dresdner Musikfestspiele beendet
  3. Dresdner Musikfestspiele 2010
  4. Dresdner Altmarkt und Kreuzkirche im 18. Jahrhundert
  5. Weihnachtsoratorium in Kreuzkirche

Tags: , ,

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys