Tankstellen in Dresden

Anzeige

Neue Tankstelle für Striesener und Seidnitzer an der Enderstraße gegenüber des Seidnitz-Centers geplant.

In Dresden Seidnitz ist für 2011 eine neue Tankstelle geplant. Sie soll gegenüber des Einkaufscenters (SEC) entstehen. Viele Bewohner des Stadtteils und vorallem auch des benachbarten Striesens wird das freuen, ist es doch in der Gegend mit Tankstellen recht dünn besiedelt. Laut Ankündigung auf dem Schild an der Enderstraße (siehe Foto) wird es eine Tankstelle der Marke Agip.

Agip gehört zum Eni Konzern, der in Deutschland seinen Sitz in München hat. In Deutschland ist Agip mit über 480 Servicestationen und Shops vertreten. Die Marke vermittelt mit den Produkten im Shop die italienische Lebensart. In der italienischen Kaffee-Bar gibt es neben den bekannten Kaffee-Spezialitäten wie Segafredo Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso Macchiato oder Caffè Aroma außerdem die bekannten italienischen Backwarenspezialitäten wie zum Beispiel frische Panini oder feines Gebäck. Auch ausgesuchte Weine aus den wichtigsten italienischen Anbaugebieten werden (neben dem neuen Kraftstoff E10) nicht im Angebot fehlen.

Wer spät dran ist und es zeitlich nicht mehr ins Seidnitz Center zum Einkaufen schafft, dem steht demnächst also noch der Tankstellenshop zur Verfügung. Allerdings ist außer des Schildes derzeit noch keine Bautätigkeit zu vermelden.

Weiter Tankstellen in der Umgebung:

Total Tankstelle, Hüblerstraße 36
Total Tankstelle, Grundstraße 99
ARAL Tankstelle, Österreicher Str. 64
Total Tankstelle, Bodenbacher Straße 64

Schild an der Enderstraße

Agip Tankstelle gegenüber SEC geplant

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Tags: , ,

2 Reaktionen zu “Tankstellen in Dresden”

  1. Alex

    Die Top Meldung wäre gewesen die verkaufen den Sprit dann 10ct. billiger. ;-)
    Jetzt schieben Sie die Preise dem Kaputten in Libyen in die Schuhe.

  2. manni

    Hallo,
    Dresdner Firmen inserieren auf dem neuen Dienstleisterportal.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys