Meißen – Impressionen

Anzeige

Impressionen aus Meißen

Am Wochenende gibt es hier immer mal Beiträge und Tipps zur Umgebung von Dresden. Klar! Am Wochenende ist man ja auch unterwegs und unternimmt etwas.

Mich hat es und es wurde auch mal wieder Zeit, für einen Sonntag zu früher Stunde, elbabwärts getrieben. Um diese Zeit  ist noch  nicht viel los auf den Straßen und man kann auch etwas in Ruhe die Landschaft genießen. Ich mag das!

Nur die Kneipen und Bierstuben haben so früh noch nicht geöffnet. Heute habe ich die Albrechtsburg zu Meißen erklommen und ein trockenes Gefühl machte sich alsbald in der Kehle breit. Na, ich hab es überlebt.

Eigentlich war es heute mehr eine kleine “Rundreise“. Denn zu allererst ging es in Richtung Moritzburg. Das einzige was dort gegen 8:30 Uhr schon offen  hatte, waren die Bäcker aber die Sonne schaute schon zum Schloß hinüber. Die Bäume noch kahl. Aber lang wird es nicht mehr dauern und alles blüht wieder. Moritzburg vor allem bekannt durch sein (Märchen-) Schloß und Gestüt.

Moritzburg

Nach diesem kurzen Zwischenstopp aber nun weiter in Richtung Meißen. Ca. 15 Kilometer waren es noch von Moritzburg bis zur “Wiege Sachsenes” ,wie man sich in Meißen auch stolz nennt. Nun, die Geschichte der über tausend Jahre alten Stadt hat ja auch einiges zu bieten. Von den Wettinern bis zum berühmten Meißner Porzellan.

Meißen - Albrechtsburg

Heute hat die große Kreisstadt Meißen ca. 27.500 Einwohner. Von Dresden aus ist Meißen am besten über die B6 zu erreichen. ca. 25 Km sind zurückzulegen. Da lohnt es sich vielleicht auch mal den Drahtesel auszupacken. An der Elbe lässt es sich gemütlich radeln.

Für die kleine Rundreise, die ich heute unternommen habe, Dresden (S179) – Moritzburg – Weinböhla – Meißen (linkselbisch) – B6 Dresden sollte man, je nach dem wo man in Dresden wohnt ca. 70 Km einplanen.

Hier noch ein paar Impressionen aus Meißen. Außer Puste (die Treppen-Marathon-Läufer werden schmunzeln), habe ich ohne Beachtung des Sonnenstandes mal ein paar Fotos geschossen. Ausatmen und Auslöser drücker hieß es!

Noch ein paar mehr Bilder gibts auch auf unserer Facebook – Seite.

AlbrechtsburgDom zu MeissenEcht Meißner?Dächer von MeißenAuf der BurgMarkt

Fotos © www.dresden01.de

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Schloss Moritzburg
  2. Winter Sächsische Schweiz
  3. Bahnstrecke Dresden – Meißen wird ausgebaut
  4. Kalkwerk Lengefeld – Geheimdepot Dresdens
  5. Bilder Dampferparade 1.Mai 2009

Tags: , , ,

2 Reaktionen zu “Meißen – Impressionen”

  1. Sebastian

    Sehr schön :!: Tolle Bilder. Ich finde immer, in Meißen sind wir viel zu selten. Letzten Sommer sind wir mal hingeradelt, auf der B6 Seite hin und auf der anderen Elbseite zurück, zirka 70 km waren es ab Blauem Wunder insgesamt, aber die Strecke ist einfach herrlich, machen wir dieses Jahr wieder.

  2. Meißen – Impressionen – Dresden01 | Meissen Chat

    [...] Dresden01 [...]

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys