Bau den Dresden-Burger!

Anzeige

Pimp your Burger! Dresdner Bürger wählen Dresdner Burger im BURGERMEISTER ROYAL auf der Louisenstraße. Den Satz dürft Ihr ruhig zweimal lesen.

Nachdem im Februar im BURGERMEISTER ROYAL der „Sachsenburger“ mit Ragout-fin ins Leben gerufen wurde, sucht das Restaurant auf der Louisenstraße nun nach dem beliebtesten „Dresden-Burger“. „Warum immer nur vorgefertigte Standardvarianten anbieten? Unsere Gäste sollen nun auch mal die Möglichkeit haben, ihren eigenen Lieblingsburger zusammenzustellen“, so die Idee von Restaurantleiterin Diana Helbig.

Kreiere deinen persönlichen Lieblingsburger

Die Gäste können ihr eigenes Brötchen, das Fleisch, die Soße, das Gemüse und alles, was sonst noch auf einen Burger kommt, je nach Geschmack auswählen und daraus ihren persönlichen Burger zubereiten lassen. Vom 4. bis 13. April 2011 wird jede Kreation dokumentiert, um danach den beliebtesten Burger, den „Dresden-Burger“, zu krönen, der dann natürlich in die Speisekarte von BURGERMEISTER ROYAL mit aufgenommen wird.

Man könnte ja unserer Meinung nach auch jeden Monat einen anderen “Dresden-Burger” präsentieren, damit jeder mal auf seinen extravaganten Geschmack kommt, oder? Das ständige Burgerangebot reicht übrigens vom Salat Burger für 2 Euro bis zum Big Double Burger für 5,50 Euro.

Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag 11:30 – 23:00
Freitag und Samstag 11:30 – 02:00
Sonntag 12:00 – 23:00

Adresse
BURGERMEISTER ROYAL
Louisenstr. 54
01099 Dresden

Weitere Infos: www.burgermeister-royal.de

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Wächst Dresden um 40.000 Bürger ?
  2. Veranstaltungshalle & Konzerthalle Dresden ?
  3. Sushi Restaurant in Dresden – Buffet Angebote

Tags: , , , ,

Eine Reaktion zu “Bau den Dresden-Burger!”

  1. Karo

    ich musste sogar 3x lesen^^
    hey aber das is ne absolut coole idee!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys