Museums-Sommernacht-Dresden 2011

Anzeige

Die 13. Museums-Sommernacht Dresden findet am 9. Juli 2011 statt. Es öffnen 47 Dresdner Museen ihre Türen von 18 bis 1 Uhr. Ein Highlight der Nacht wird die Modenschau im Lichthof des Albertinum sein.

Eine zauberhafte Idee für einen eindrucksvollen Abend: Wer bei der Museumssommernacht Dresden das Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden besucht, wird um 23 Uhr vom modeteam mit einer ästhetischen Modenschau auf die Schönheit der Künste eingestimmt. Etwa zwölf Meter misst der Laufsteg, den das modeteam an diesem Abend in dem repräsentativen Lichthof installiert. Hier zeigen sieben Models elegante Festmode des Labels „Calesco“ der Dresdner Designerin Silvia Klos.

Die Idee, den Lichthof des Albertinums mit einer Modenschau zu verzaubern, stammt von Claudia Schmidt, Leiterin der Museumspädagogik: „Schönheit, Kunst und Mode sind eng miteinander verwoben. Oftmals findet Kunst über die Mode Eingang in unseren Alltag. Ich denke, dass das sinnlich Ästhetische einer Modenschau eine wunderbare Einstimmung gibt auf den Besuch der Kunstwerke des Albertinums, gerade in der Abendstimmung zur Museumssommernacht.“ Die Modenschau im Rahmen der Museumssommernacht beginnt um 23 Uhr.

Eintrittspreise zur 13. Museums-Sommernacht Dresden

- Einzelkarte: 10 EUR
- Ermäßigungsberechtigte: 8 EUR
- Familienkarte: 22 EUR (für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder unter 14 J.)
- Kinder unter 6 Jahren: frei!

Die Karte berechtigt zu:

- Eintritt in alle teilnehmenden Häuser von 18 – 1 Uhr
- Benutzung der MUSEUMS-SOMMERNACHTS-BUSLINIEN
- Fahrten mit allen Linien im Bereich des VVO während der Museumsnacht
- An- und Abreise Bereich des VVO von 14 – 6 Uhr
- Sondertarife bei der Dresdner Parkeisenbahn

Vorverkaufsstellen

- alle teilnehmenden Institutionen und Bürgerbüros der Landeshauptstadt Dresden
- DVB AG
- DREWAG-Treff
- art+form
- SZ-Ticketservice, Tel.: 0351-84 04 20 02
- Ticketzentrale, Tel.: 0351-48 66 666

Jenny und Leonie vom modeteam zur Anprobe bei der Designerin Silva Klos im Atelier „Calesco“ auf dem Obergraben. (Foto : Zänker)

Liste der Museen

Albertinum
Altana-Galerie
Asisi Panometer Dresden
Botanischer Garten
Carl-Maria-von-Weber- Museum
Deutsches Hygiene-Museum
Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen
Dresdner Parkeisenbahn
Eisenbahnmuseum Dresden-Altstadt
Erich Kästner Museum
Festung Dresden
Gemäldegalerie Alte Meister
Heimat- und Palitzschmuseum
Historische Fernmeldetechnik
Historischer Fernwärmekanal
Historisches Grünes Gewölbe
Japanisches Palais
Josef-Hegenbarth-Archiv
Kleinbauernmuseum Reitzendorf
KraftWerk – Dresdner Energie-Museum
Kraszewski-Museum
Kügelgenhaus
Kunstgewerbemuseum
Kunsthalle im Lipsius-Bau
Kunsthaus Dresden
Kupferstich-Kabinett
Landesmuseum für Vorgeschichte
Leonhardi-Museum
Münzkabinett
Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheater-Sammlung
Museum für Völkerkunde
Museum Hofmühle Dresden
Museum Körnigreich
Neues Grünes Gewölbe
Palais im Großen Garten
Rüstkammer
Schloss und Park Pillnitz
Schulmuseum Dresden
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden
Städtische Galerie
Stadtmuseum
Stasiunterlagenbehörde Dresden
Technische Sammlungen Dresden
Türckische Cammer
Universitätssammlungen Kunst + Technik
Verkehrsmuseum Dresden
Windbergbahn-Museum

Übersichtskarte / Lageplan und weitere Informationen

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Museums Sommernacht Dresden 2008
  2. Erlebnisland Mathematik-Technische Sammlungen Dresden
  3. Turmfest Technische Sammlungen
  4. Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  5. Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Tags: ,

3 Reaktionen zu “Museums-Sommernacht-Dresden 2011”

  1. Maleen

    Schön wars! Immer wieder toll die Aktion, das ist mal ein cleverer Weg um Besucher für Kultur zu begeistern!

  2. Alex

    …und? Die gesamte Liste abgearbeitet? ;-)

  3. Sebastian

    Ich muss mal kurz anmerken, dass es erst am 9.7. stattfindet :lol: (nicht zu verwechseln mit der Nacht der Wissenschaften am 1.7.)

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys