Schaumparty auf dem Albertplatz

Anzeige

Früher fand man so etwas unter Rubrik “Auch das gibts”.

Da wollte wohl wirklich jemand mal in die Presse kommen und hats auch geschafft! Am Albertplatz gabs eine unangekündigte Schaumparty! Jede Menge Spülmittel muß der “Scherzbold” wohl in einen der dortigen Brunnen gekippt haben. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten und weiße Flocken wirbelten wild umher.

Die SZ machte den Schnappschuß

Also ehrlich, wer muß beim Betrachten dieses Bildes nicht ein wenig schmunzeln? Allerdings muß nun der Brunnen sehr kostenintensiv gereinigt werden. Ein wirklicher Spaß ist es also nicht! Nachahmen nicht empfohlen.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Brunnensaison beginnt
  2. Dresdner Springbunnen sprudeln bald
  3. Das Hochhaus am Albertplatz
  4. Der Queckbrunnen mit dem Storch
  5. Marktfrauenbrunnen im Blüherpark

Tags: , ,

Eine Reaktion zu “Schaumparty auf dem Albertplatz”

  1. Sebastian

    Ich glaube der Brunnen musste schon öfter für solche Aktionen herhalten.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys