8. Dresdner Taschenlampenkonzert

Anzeige

Am Freitag, den 09. September 2011 findet auf der Freilichtbühne im Großen Garten – Junge Garde, das 8. Dresdner Taschenlampenkonzert statt. Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr.

Die Taschenlampenkonzerte von Rumpelstil sind swingende und rockende Abendkonzerte für die ganze Familie. Gespielt wird unter freiem Himmel. Für viele Kinder ist das Taschenlampenkonzert das erste Konzert, das abends beginnt und noch dazu unter freiem Himmel spielt – ein echtes Erlebnis also.

Taschenlampe nicht vergessen!

Ganz wichtig, keiner sollte seine Taschenlampe vergessen! Die originelle Bühnenshow mit eingängigen Liedern der Band Rumpelstil, wird sicher ein besonderes Vergnügen für große und kleine Musikfreunde.

Die Bühne

Die Freilichtbühne wurde erbaut von 1954 bis 1956 auf einer ehemaligen Kiesgrube. Bis 1989 wurde sie vorwiegend für Unterhaltungs- und Familienprogramme genutzt, die häufig im Zusammenhang mit Festen der Stadt Dresden standen. Besonders in den achtziger Jahren wurden in der Sommersaison Kinoprogramme gezeigt.

Durch die ansteigenden Traversen ist von jedem Platz aus eine sehr gute Sicht auf die Bühne gewährleistet. Die maximale Sitzplatzkapazität beträgt 4.630 Plätze.

Tickets

sind für 9,50 Euro (ev. zzgl. Verkaufsgebühr) zum Beispiel erhältlich an den Konzertkassen:

im Florentinum
Ferdinandstr.12 (Prager Str./Trompeter Str.)

in der Schillergalerie
Loschwitzer Str.52 a (Am Schillerplatz)

Es gibt keine Ermäßigungen. Kinder unter 2 Jahren haben freien Eintritt.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. 3. Dresdner Schlössernacht
  2. Programm Filmnächte Dresden 2011

Tags: , , , ,

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys