Eröffnung Hollister Dresden

Anzeige

ACHTUNG! Das amerikanische Kultlabel Hollister eröffnet am Donnerstag 8. September 2011 in der Dresdner Altmarkt-Galerie. Das wird nicht nur die Dresdner anlocken.

Bis jetzt wartete das Geschäft im Erweiterungbau der Dresdner Altmarkt-Galerie noch auf seine Eröffnung. Der Store des US Modeunternehmens Hollister Co., das bis 2008 nur in den USA und Kanada aktiv war. steht unter dem Dach der Marke Abercrombie & Fitch. Erstmalig in Europa vertreten in London, hat es Hollister nun auch nach Dresden geschafft. Im Nova Eventis Einkaufscenter bei Leipzig existiert auch seit kurzem ein Geschäft.

Store-Models

Die Mode erscheint im maritimen Surf-Stil mit einer Seemöwe als Logo. Statt Schaufensterdekoration hat das Geschäft Store-Models zu bieten, die durch ein attraktives Erscheinungsbild auffallen werden. Außerdem gibt es laute Musik und der Shop wird beduftet.

Vom Standort überzeugt

Es war ein hartes Stück Arbeit, die Marke nach Dresden zu holen, der Dresdner Store war ursprünglich auch kleiner geplant. Als dann Vertreter der Firma hier vor Ort waren, entschieden sie sich jedoch schnell für den Standort und mehr Fläche.

Wir wünschen viel Erfolg für den Store und Euch einen guten Einkauf!

Kurz vor der Eröffnung - Hollister Co. in Dresdens Altmarkt-Galerie

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hollister Dresden Altmarkt-Galerie
  2. Erste Bilder Altmarkt-Galerie Dresden
  3. Apple Store Dresden Altmarkt-Galerie
  4. Eröffnung Altmarkt-Galerie Dresden
  5. Eröffnung Altmarkt-Galerie Dresden

Tags: , , , , ,

5 Reaktionen zu “Eröffnung Hollister Dresden”

  1. Dr. Azrael Tod

    SUPER! Weil die Musik mit viel zuviel Bass in den ganzen anderen Klamottenläden ja nicht nervig genug ist, muss man das noch mehr betonen.
    Ich steh ja auch auf laute Musik und bin ja nun wirklich nicht gerade das älteste Semester, aber es gibt echt nichts was mich schneller wieder aus sonem Laden rausbringt.

  2. Alex

    Ach was, dort gehts ja auch nicht wegen der Musik oder der Klamotten hin. :lol:

  3. Sebastian

    Also die Musik ist nicht zu laut, draußen kaum zu hören. Im Laden ist es ziemlich dunkel aber gut eingerichtet und es duftet sehr. Jede(r) Verkäufer/in begrüßt dich mit “What’s Up”.

  4. Marcus

    Es ist echt ein schöner Store , mit toller Musik und echt
    Freundlichen Angestellten!
    Aber diese Preise sind völlig überzogen und stehen in keinem
    Verhältnis zu den Klamotten die man in anderen günstigeren
    Store’s bekommt so mal die qualität auch nicht unbedingt
    Besser ist ! Hollister lässt übrigens ihre Klamotten auch Billiglohnländern
    Fertigen z.B. Japan , also was bitte rechtfertigt diese überzogenen Preise ?
    Wohl doch nicht etwa die möwe ?

  5. Bert

    Aber Hollister Klamotte ist cool und aus cali :shock:
    Ich finds gut, daß ich nicht mehr nach Frisco fliegen muß, um Hollister zu bekommen.