Das Militärhistorische Museum ist eröffnet

Anzeige

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr (ehem. Armeemuseum) hat seine Pforten wieder geöffnet.

Nach langer Um- und Neubauphase war der Andrang schon in den ersten Stunden und auch heute riesengroß. Mehrere tausend Besucher lockte das wieder eröffnete und nach Plänen von Daniel Liebeskind entworfene Museum an. Auffällig natürlich der riesige Keil, welcher sich durch das Gebäude schneidet.

Die Ausstellungsräume sind großzügig bemessen, so dass einen die Vielzahl an Exponaten in keinster Weise “erschlägt”. Es wechseln auf den 4 Etagen helle und dunklere Bereiche.

Die einzelnen Ebenen sind eher nach Themen strukturiert als nach einer festen chronologischen Reihenfolge.

Rolle des Museums

Natürlich gibt oder wird es Stimmen geben, die fragen, wofür dieses Museum steht. Dient es etwa der Kriegs- und Militärverherrlichung? Nein, dieses tut es nicht, auch wenn es den Besucher natürlich mit der Gewalt, sowohl von damals als auch heute konfrontiert. Es soll eher Denkanstöße geben und bietet hier den Diskurs über die Rolle des Militärs vieler Epochen der Geschichte.

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden

Diese Themen findet man auf den 4 Etagen:

Erdgeschoss

  • Militär und Technologie
  • Schutz und Zerstörung

1. OG

  • Tiere beim Militär
  • Leiden am Krieg
  • Formation der Körper

2. OG

  • Politik und Gewalt
  • Militär und Musik
  • Militär und Mode
  • Militär und Sprache
  • Krieg und Spiel

3. OG

  • Krieg und Gedächtnis

4. OG

  • Dresden Blick

Wir finden die Ausstellung ist gelungen und ein Besuch lohnt sich. Dresden hat wieder ein großes Museum mehr. Hier noch ein paar wenige Impressionen.

Freigelände - Panzerhaubitze 2000AußengeländeAndrang am russischen T-34 /85russischer T-72Ein HorchDer Blücherorden? Das eiserne Kreuz der NVA?Die 4 Ebenen

Bilder: Copyright www.dresden01.de

    Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • MisterWong
    • Y!GG
    • Webnews
    • Digg
    • del.icio.us
    • Reddit
    • co.mments
    • De.lirio.us
    • email
    • Facebook
    • Google Bookmarks
    • TwitThis

    Das könnte Sie auch interessieren:

    1. Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
    2. Militärhistorisches Museum Dresden feiert Richtfest
    3. Großer Zapfenstreich in Dresden
    4. Dresdner Fußball Museum
    5. Frida Frischemarkt Tolkewitz eröffnet

    Tags: , ,

    Einen Kommentar mit Link schreiben

    Smileys