Erzgebirgische Weihnachtsausstellung

Anzeige

Das Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum Dippoldiswalde zeigt noch bis zum 26.02.2012 seine wunderschöne Weihnachtsausstellung.

Das Museum befindet sich in einer alten, um 1750 erbauten Lohgerberei. Die Fenster sind momentan weihnachtlich dekoriert und beleuchtet. Zu dem unter Denkmalschutz stehenden Gebäudekomplex gehören ein barockes Wohnhaus der Gerberfamilie, die originalgetreu rekonstruierte dreigeschossige Lohgerberwerkstatt und ein Zwischenbau.

Die alljährlich Ausstellung zwischen November und Februar mit erzgebirgischer Volkskunst zeigt viele, schöne und beeindruckende Exponate.

Ein besonderes Highlight sind dabei die Ausstellungsstücke, die der Dresdner Sammler Eberhard Klinkewitz zum Thema Weihnachtsbräuche in Vergangenheit und Gegenwart zeigt.

Wunderschöne Ausstellungsstücke mit Liebe zum Detail

Zu beschauen sind beispielsweise erzgebirgische Miniaturen, Adventskalender, Spielzeug, Bergmannszüge und vieles mehr. Interessant ist auch ein Blick in die Werkstatt eines erzgebirgischen Reifendrehers, der in Lebensgröße an seinem Arbeitstisch sitzt.

Auch die elektromechanischen Modelle von Wolfgang Buder kann man in Aktion erleben. Neben der Wichtelwerkstatt, der Dorfschmiede und dem Sägewerk ist in diesem Jahr wieder einmal die Weihnachtsbäckerei zu sehen. Desweiteren haben wir bei unserem Besuch viele bewegliche und bunt beleuchtete Jahrmarktmodelle und die vielen Pyramiden bewundert.

Die Ausstellung ist sehenswert und erlebnisreich für Jung und Alt und wir können einen Besuch im “Weihnachtshaus” nur empfehlen!

Öffnungszeiten

Weihnachtsmannwerkstatt von Wolfgang Buder, elektromechanisch betrieben

Dienstag bis Freitag und Feiertag: 10.00 – 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag: 10 – 18 Uhr
1. Januar 2012: 13 – 17 Uhr
Montags sowie am 24. und 31. Dezember geschlossen

Eintrittspreise – fair und überaus verträglich.

Adresse

Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum
Freiberger Str. 18,
01744 Dippoldiswalde

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Erste Bilder Altmarkt-Galerie Dresden
  2. Museum speziell für Kinder
  3. Das STRACOLAND Erzgebirgische Holzkunst
  4. Asisi Panorama Rom 312 in Dresden
  5. Hochschule für Bildende Künste Dresden

Tags: , , , , ,

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys