Von Dresden nach Berlin in 17 Minuten!

Anzeige

Von Dresden nach Berlin in gefühlten 17 Minuten! Tom Hanks über die deutsche Autobahn.

Da bräuchte man über eine “ausbaufähige” Bahnverbindung von Dresden nach Berlin nicht mehr diskutieren.

So jedenfalls fühlte sich vor ca. 2 Monaten Tom Hanks, als er  über die deutsche Autobahn von Berlin nach Dresden in einem VW bretterte. Bei Letterman gab er seine Erlebnisse dann zum Besten. Bei gefühlten 700 mph! (ca. 1120 km/h) zog es ihm nach eigenen Angaben die Gesichtsfalten nach hinten.

Speedlimit wollen wir nicht!

Ja, ja, unsere “famous” Autobahn! Es soll ja Event-Touristen geben, die extra deswegen hierher fahren, um einmal “auf die Tube” drücken zu dürfen. Hauptsache die ungeübten Fahrer trauen sich da nicht zu viel zu. Hierzulande flammen ja immer wieder die Diskussionen über ein Speedlimit auf. Aber wie man sieht und liest, sollte man sich unserer Touristenattraktion doch nicht selbst berauben. Also laßt es mal schön wie es ist! Die Abschnitte ohne Geschwindigkeitsbegrenzung werden eh immer weniger. Fast jeder neue oder sanierte Autobahnabschnitt hat doch bereits sein 130 km/h Begrenzungsschild.

Sachsen ist beliebt für Filmdrehs

Tom Hanks übrigens weilte, wie kann es anders sein, für einen Filmdreh zu Wolkenatlas in Deutschland. So wurde u.a.  in Berlin gedreht und in der Sächsischen Schweiz bei Bad Schandau. Sachsen, die sächsische Schweiz oder auch Görlitz erfreuen sich immer wieder besonderer Beliebtheit bei renommierten Regisseuren und Darstellern. Gern erinnern wir uns noch an Sebnitz, als dort in der Nähe ein Drehort für Inglourious Basterds gefunden wurde. Ob Brad Pitt und Quentin Tarantino damals auch die Autobahn getestet haben?

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zugverbindung Berlin Dresden Prag
  2. Kartensperre für Dynamo Fans bei Union Berlin
  3. Dynamo Dresden – Union Berlin
  4. Dynamo Dresden vs. Union Berlin 4:0 !!
  5. Union Berlin vs. Dynamo Dresden

2 Reaktionen zu “Von Dresden nach Berlin in 17 Minuten!”

  1. Jan

    Wenn man kein Englisch kann, dann sollte man besser auch keine englischen Videos kommentieren. Hör es dir lieber noch ein paar mal an, dann kannste deinen Text nochmal neu schreiben.

  2. Alex

    Stimmt, das mit der Bahnverbindung hat er nicht gesagt. Gleich Montag gehts aber ins Übersetzungsbüro :mrgreen: Gut dass Du mitbekommen hast, dass das gar keine 1:1 Übersetzung des Interviews an sich ist. Glückwunsch! Bin immer für Hinweise offen ;-)

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys