DFB Pokal – Dynamo muss nach Chemnitz

Anzeige

1. Runde des DFB Pokal 2012/2013. Dynamo Dresden startet beim Chemnitzer FC

Ein wenig still und heimlich, etwas im Schatten der Europameisterschaft wurden die Paarungen in der 1. Runde des DFB Pokal ausgelost.

Dynamo Dresden bekommt es Mitte August (zwischen 17.-20.8.) mit einem alten sächsischen Bekannten zu tun. Die Dresdner reisen an die Gellertstraße zum Chemnitzer FC.

Auf dem Papier ist man der Favorit. Alles andere als ein Weiterkommen wäre eine Enttäuschung. Das die Angelegenheit aber alles andere als einfach wird, braucht man dem Fachmann nicht erzählen. Spielten die Chemnitzer als Aufsteiger doch eine großartige Saison! Erst gegen Ende ging den Himmelblauen die Luft aus und ein weiterer Durchmarsch in Liga 2 mußte vorerst abgeschrieben werden. Das wird eine schwere Kiste.

In Chemnitz wird man “alte Bekannte” wie z. Bsp. Pavel Dobry wiedertreffen. Sascha Pfeffer und Maik Kegel wechselten nach Ablauf der Saison ebenfalls von der Elbe zum sächsischen Nachbarn.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. DFB-Pokal ohne Dynamo
  2. Auslosung DFB Pokal
  3. Dynamo bekommt Leverkusen im DFB Pokal
  4. Dynamo vom DFB Pokal ausgeschlossen!
  5. Dynamo Dresden – 1.FC Nürnberg

Tags: , ,

2 Reaktionen zu “DFB Pokal – Dynamo muss nach Chemnitz”

  1. Denny Hoffmann

    Pavel Dobry ist ne mehr beim Chemnitzer FC

  2. Alex

    Danke Denny! Glaub mir, ich habs fast geahnt aber nicht intensiver recherchiert. Hatte ihn in der Saisonaufstellung auch gar nicht gesehen beim CFC. Falsch spekuliert ;-)

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys