23. Filmnächte am Elbufer Dresden

Anzeige

Möge sich das Hochwasser in Dresden schnell verziehen und am Königsufer Platz machen für die 23. Auflage der Filmnächte am Elbufer. Am 26. Juni 2013 fällt der Startschuss zu einem Programm mit 62 Filmen, zwei Partys, zwölf Konzerten, Brunchs und ein Comedy-Abend. Die Kinofans erwartet ein traditioneller Mix aus aktuellen Kassenschlagern und anspruchsvollen Kinohighlights.

Der Aufbau läuft trotz Elbe-Hochwasser nach Plan. Das Programm wurde jedoch aufgrund der aktuellen Hochwassersituation noch leicht verändert. So wurde das Helge Schneider Konzert vom 29.06. auf den 21.08. verlegt. Als Auftakt läuft am 26. Juni, noch vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn, die Generalprobe mit dem aktuellen deutschen Film “Wir wollten aufs Meer”. Damit wurde die Generalprobe erstmals öffentlich gemacht und die Zuschauer erhalten einen Einblick in die Abläufe der Filmveranstaltung, das ganze vergünstigt für vier Euro. Ebenfalls neu ist die Kooperation mit dem Dresdner Rundkino. Die bei den Filmnächten gezeigten Streifen laufen einen Tag später jeweils im Rundkino.

Konzert- und Filmhöhepunkte

Die Highlights bei den Besuchern sind die bereits sechs ausverkauften Konzerte von SEEED (19.7.), Unheilig (20.7.), die Kaisermania (2./3.8.) und die Toten Hosen (22./23.8.). Und erneut holen die Filmnächte am Elbufer eine Premiere nach Dresden: Am 16. Juli 2013 wird das französische Drama “Paulette” unter Anwesenheit des Filmteams bei den Filmnächten seine Premiere feiern. Ein weiterer Höhepunkt (06.08.) wird sicher die Vorpremiere von Helge Schneiders “00 Schneider-im Wendekreis der Eidechse”. Besonders stark ist auch die Nachfrage nach Tickets zur Dirty Dancing Party.

Brunchen bei den Filmnächten

Auf der Bühne, auf der auch in diesem Jahr wieder nationale und internationale Musikstars auftreten, gibt es in diesem Jahr eine einzigartige Brunch-Atmosphäre zu erleben: Zum Preis von je 25 Euro pro Person kann am 28. Juli und 11. August von jeweils 12 – 16 Uhr vor Dresdens schönster Kulisse geschlemmt werden. Vorbestellen lohnt sich hier für die jeweils 50 verfügbaren Plätze. Für den 25. August ist zudem ein Tango Open-Air Milonga mit Brunch geplant. Tickets hierfür gibt es zum Preis von je 15 Euro.

Johannes Vittinghoff und Joerg Polenz beide Geschäftsführer der PAN GmbH

Jörg Polenz, Geschäftsführer der PAN GmbH ist voller Vorfreude: “Von aktuellen Kinofilmen über DDR-Klassiker bis hin zu alten schwarz-weiß Legenden aus Hollywood haben wir es 2013 wieder geschafft, ein abwechslungsreiches Filmprogramm zusammenzustellen. Mit unserer traditionellen Dirty Dancing-Party, der Teledisko und neueren Tanzveranstaltungen wie dem Breakdancefestival oder den Tango-Milongas spielt neben Konzerten und Filmen das Thema Tanz in diesem Jahr eine große Rolle bei uns. Damit – und mit unserem Brunch-Angebot on Stage – würdigen wir die Möglichkeiten dieser einzigartigen Location noch ein wenig mehr als in den Vorjahren.”

Wichtige Partner

Lebensnotwendig für die Filmnächte sind die treuen Partner, die mit ihren Veranstaltungen auch jede Menge Abende am Elbufer füllen. Es finden wieder die Drewag Kinotage, das Sparkassen Mitternachtskino sowie in diesem Jahr die Radeberger Hollywoodnacht mit Klassikern und auch aktuellen Filmen wie zum Beispiel “Django Unchained” statt.

Der Insidertipp…

Kommt von Jörg Polenz, Geschäftsführer der PAN GmbH: Dienstag 23.07. läuft der deutsche Spielfilm “Quellen des Lebens” von Oskar Roehler aus dem Jahr 2013. Er handelt von der Geschichte des Großvaters Erich Freytag, seines Sohnes Klaus und des Enkels Robert und überspannt den Zeitraum ab der frühen Nachkriegszeit bis in die achtzigerer Jahre.

Die Preise für die Tickets konnten übrigens auf dem gleichen Niveau gehalten werden!
Wir wünschen Euch und den Veranstaltern viel Freude mit und bei den Dresdner Filmnächten.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Filmnächte am Elbufer – Konzerte 2013
  2. Verkauf Filmnächte-Tickets startet
  3. Programm Filmnächte Dresden 2012
  4. Programm Filmnächte Dresden 2011
  5. Dresdner Fanfest am Elbufer

Tags: , , , , , , , , , , ,

2 Reaktionen zu “23. Filmnächte am Elbufer Dresden”

  1. Sebastian

    Die für morgen geplante Veranstaltung wurde verlegt, weiteres wird man morgen wissen. Wir drücken die Daumen, dass es keine weiteren Änderungen geben muss.

  2. Get More Information

    Get More Information…

    23. Filmnächte am Elbufer Dresden…

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys