Baustelle

Anzeige

Förderbrücke F60 Lichterfeld Lausitz
Die Förderbrücke F60 in Lichterfeld ist eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt. Nach nur kurzem Einsatz zu Beginn der 90er Jahre ist die stillgelegte Brücke heute ein faszinierendes Besucherbergwerk. Erbaut wurde die F60 direkt vor Ort in den Jahren 1989 bis 1991. Sie wurde anfangs in DDR-Mark und nach der Wende in DM finanziert. Insgesamt fünf Seriengeräte gibt es von ihrer Art, wobei sie die jüngste ist, aber auch die erste stillgelegte. Gefertigt wurde die Förderbrü ...
Hochwasser und Überschwemmungen in Sachsen – Absicherung
In den vergangenen Jahren hatten vor allem die Region Sachsen und die Stadt Dresden stark mit Überschwemmungen durch Hochwasser zu kämpfen. Die Schäden für das Land und die Bevölkerung waren enorm. Versicherungen können viele Schäden regulieren. Wichtig ist natürlich auch die Prävention gegen solche Vorkommnisse. Gerade durch die Ereignisse der letzten Jahre und daraus gewonnenen Erfahrungen, sollte man gut vorbereitet und informiert sein. Innerhalb eines nur kurzen Zeitraumes wurde ...
Schneller vorankommen im Stadtverkehr durch intelligente Verkehrsleitsysteme
In Dresden soll der Verkehr besser fließen. Intelligente Verkehrsleitsysteme sollen den Verkehr lenken und für ein schnelleres Vorwärtskommen sorgen. Das freut nicht nur die Dresdner, sondern auch die Umwelt. Das Auto ist für viele Dresdner das Fortbewegungsmittel Nummer eins. Immer mehr Dresdner besitzen ein eigenes Auto, 15 Prozent aller Haushalte sogar mehr als eins. Die hohe Zahl an Zweitautos ist nicht zuletzt auf die günstigen Preise und die leichte Verfügbarkeit von Gebrauchtwagen ...
Eröffnung Waldschlößchenbrücke Dresden
Dresden eröffnet seine neue Elbüberquerung. Mit einem Brückenfest wird die Waldschlößchenbrücke am 24. und 25. August 2013 feierlich eröffnet. Die Dresdnerinnen und Dresdner und ihre Gäste sind herzlich eingeladen. Die offiziellen Feierlichkeiten beginnen um 10 auf der Seite am Käthe-Kollwitz-Ufer. Das Brückenband wird zwischen 10 und 11 Uhr durchgeschnitten. Vor Ort und bestückt mit der großen Schere werden Oberbürgermeisterin Helma Orosz, der Ministerpräsident des Freistaates Sa ...
Umbau Dresdner Kulturpalast
Der geplante Umbau des Dresdner Kulturpalastes kann noch in diesem Jahr beginnen - die Finanzierung steht. Trotz gestrichener Fördermittel kann der Umbau des Dresdner Kulturpalastes voraussichtlich 2012 gestartet werden. Ende des vergangenen Jahres wurde die Zusage von rund 35 Millionen Euro Fördermitteln zurückgezogen, dazu entschieden sich damals EU und Land. Nun soll die Lücke stattdessen durch das Stiftungskapital der städtischen Kreuzchor- und der Sozialstiftung von zusammen 27,2 Mil ...
Ausbau Schandauer und Borsbergstraße
Sanierung der Schandauer Straße und der Borsbergstraße in Dresden - die Bauarbeiten werden zwischen 2013 und 2015 ausgeführt. Nachdem man noch fleißig an der Sanierung der Altenberger Straße arbeitet, bis Juni 2012 soll dies abgeschlossen sein, wird nun intensiv an der Planung für den Ausbau der Schandauer und der Borsbergstraße geareitet. Auch das wird höchste Zeit. Eigentlich sollten die Baumaschinen schon in diesem Jahr anrücken. Der Baubeginn wurde aber auf Februar 2013 verschoben. ...
Dachschaden Eishalle Dresden
Das beschädigte Dach der Dresdner EnergieVerbund Arena wird provisorisch mit einer Notabdeckung aus Kunststoff bespannt. Die Standfestigkeit der Halle ist nicht gefährdet. Das kommende Heimspiel gegen die Landshut Cannibals findet in Chemnitz statt. Regen bedeutet momentan nichts Gutes für die Situation der Dresdner Eissporthalle. Die Situation ist weiterhin angespannt. Bis zu zehn niederschlagsfreie Tage mit Temperaturen im positiven Bereich wünschen sich momentan alle Beteiligten und nat ...
Busparkplätze in Dresden
Bessere Sicht zur Altstadt aber fehlendes WC. Busparkplatz und Pkw-Parkplatz unter der Carolabrücke tauschen die Seiten. Im Sommer 2012 soll das schon lang geplante Projekt endlich umgesetzt werden. Nach dem Dresdner Dixielandfestival soll der Umbau am 21. Mai 2012 beginnen und vorm Stadtfest am 31. Juli 2012 abgeschlossen sein. Der bisherige Busparkplatz und der Pkw-Parkplatz auf der anderen Seite am Terrassenufer werden die Plätze tauschen. Damit ist zumindest das Problem mit der eingesch ...
Webcam Dresden Neumarkt und Altstadt
Zwei interessante Webcam-Ansichten stellt die Stadt mit dem Blick auf Dresdens berühmte Altstadt-Silhouette und mit dem Panoramablick auf das Baugeschehen am Neumarkt zur Verfügung. Die Webcam über welche man die Altstadt-Silhouette und den Flusslauf der Elbe an dieser Stelle verfolgen kann, befindet sich am Neustädter Ufer. Auch bei Dunkelheit liefert sie zuverlässig gute Bilder. Zu sehen sind berühmte Bauwerke wie die Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse oder die Hofkirche. Eine Arc ...
Der Schöpfer des Dresdner Zwingers
Am Dresdner Neumarkt wird das nächste Objekt bald fertiggestellt, das Swissôtel Dresden, dessen Eröffnung für 2012 geplant ist. Von der neuen Fassade schaut Matthäus Daniel Pöppelmann herab. Er war ein ganz besonderer Baumeister in der Geschichte Dresdens. Im Jahr 1680 trat Matthäus Daniel Pöppelmann im Alter von 18 Jahren in das sächsische Bauamt ein. Das Dresdner Oberbauamt war für damalige Zeiten sehr fortschrittlich und wurde als umfangreiche Behörde geführt. Es war zu dieser Ze ...