Osterzgebirge

Anzeige

Wissenswertes über die schöne Böhmische Schweiz
Das Pendant zu unserer Sächsichen Schweiz bildet in der Tschechischen Republik die ebenso sehenswerte Böhmische Schweiz. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Deutschland trifft man hier auf beeindruckende Felsformationen, Flusstäler und wunderschöne Landschaften. Im Vergleich zur Sächsichen Schweiz, ist das böhmische und ihr sehr ähnelnde Gegenstück, touristisch noch nicht in dem Maße erschlossen und ausgebaut. Die Besucherzahlen beider Nationalparks weichen noch recht stark voneinander a ...
Ferien und Feiertage 2014 in Sachsen
Langsam aber sicher beginnen die Urlaubsplanungen für das Kalenderjahr 2014. Interessant vor allem für sächsische Familien mit schulpflichtigen Kindern ist natürlich, wie denn die Ferien und Feiertage im nächsten Jahr liegen. Haben wir nicht erst vor Kurzem die bunten Raketen und Feuerwerke am Himmel zu Silvester bestaunt, uns über die ersten Blüten an Sträuchern und Bäumen gefreut, sind braungebrannt aus dem Urlaub gekommen. Ja es kommt einem vor als wäre es gestern gewesen. Nun freu ...
Knoblauchhütte – Kohlhaukuppe
Die Kohlhaukuppe ist ein 786,5 Meter hoher Berg im Osterzgebirge bei Geising nahe der Grenze zu Tschechien. Hier genießt man eine wunderschöne Aussicht und spezielle Knoblauchgerichte in der Baude. Im Laufe der Zeit hat die Baude vielfach ihr Erscheinungsbild verändert. Der Bau, den wir heute vorfinden, wurde 1952 aus Teilen einer ehemaligen Geisinger Arbeitsdienstbaracke errichtet. Die erste Bebauung fand im Jahre 1889 statt, als auf dem Gipfel ein neun Meter hoher eiserner Aussichtsturm er ...
Sachsen Classic 2010 – Strecke und Zeitplan
Die 8. Sachsen Classic ist an diesem Wochenende unterwegs durch Sachsen, von Zwickau nach Dresden. 180 Fahrzeuge legen eine Strecke von 580 Kilometern zurück. Heute fällt in Zwickau der Startschuss für die 8. Sachsen Classic. Insgesamt 180 Fahrzeuge von 47 Marken, darunter 30 Modelle aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg, bilden an diesem Wochenende ein rollendes Automobilmuseum über 580 Kilometer auf Sachsens Straßen. Prominente Fahrer befinden sich unter den Teilnehmern. Mit dabei sind u.a. ...
Uhren aus Glashütte
Tag der offenen Tür in Glashütte/Sa. Einblicke in die Uhrenfertigung und großes Staunen über soviel Filigranes! Darauf hatte ich mich schon lange gefreut. Einmal den Uhrmachern über die Schulter schauen. Schon lange ist bekannt, dass perfekte Uhren nicht nur aus der Schweiz kommen. Nein auch in Sachsen, genauer gesagt in Glashütte, 40 km von Dresden entfernt, hat sich die Uhrenherstellung nach der Wende wieder neu und erfolgreich manifestiert. Glashütte - Uhrenherstellung seit 165 ...
Neue Fichtelberg Schwebebahn
Die kultige Fichtelberg-Schwebebahn ist in die Jahre gekommen und dient nun bald aus. Welcher Ostdeutsche war denn noch nicht auf dem Dach der ehemaligen DDR oder anders ausgedrückt dem höchsten Berg im Osten Deutschlands? Wir haben uns ja vor kurzem mal wieder für einen Wochenendtrip ins Erzgebirge entschlossen. Natürlich durfte da ein kurzer Stopp am 1.214m hohen Fichtelberg nicht fehlen. Ca. Zwei Stunden von Dresden Reichlich zwei Stunden Fahrt muß man von Dresden schon einplan ...
Sommerrodelbahn und RSBB Altenberg
Die Sommerrodelbahn und die Rennschlitten- und Bobbahn (RSBB) Altenberg Die Temperaturen werden nun wirklich langsam heiß, da denken wir natürlich gleich an Wintersport! Ja, einige Aktivitäten der kalten Jahreszeit kann man durchaus auch im Sommer betreiben. Beliebt bei Jung und Alt sind in diesem Zusammenhang die Sommerrodelbahnen. Eine von ihnen gibt es auch im ca. 40km von Dresden entfernten Wintersportort Altenberg im Osterzgebirge nahe der tschechischen Grenze. [caption id="att ...
Weißeritztalbahn
Die Weißeritztalbahn - Deutschlands älteste Schmalspurbahn Heute möchten wir, wie versprochen, noch ein paar Bilder der Weißeritztalbahn nachreichen. Einen kleinen Bericht über die Bahn im Osterzgebirge und die Strecke hatten wir Ende des Jahres 2008 schon einmal gemacht. Damals ging es auch um die Wiedereröffnung der Strecke, welche dem Jahrhundert-Hochwasser 2002 teilweise stark zum Opfer fiel. In den vergangenen Jahren wurde die Strecke wieder hergestellt, viele unterspülte Gleis ...
Talsperre Malter
Die Talsperre Malter - Erholungsgebiet am Rande des Osterzgebirges ca. 30km von Dresden entfernt Heute möchten wir einmal wieder etwas aus der Umgebung Dresdens berichten. In nur ca. 30km Entfernung zur Landeshauptstadt befindet sich die am Anfang des vorigen Jahrhundert erbaute Talsperre Malter. Sie hält seit je her das Wasser der Weißeritz zurück, reguliert und erzeugt sogar ein wenig Strom. Steht man auf der Staumauer, so schaut man etwa 30 Meter tief ins Tal. Die Staumauer ist sowo ...