Umgebung

Anzeige

Bade- und Tauchseen rund um Dresden
Zieht man den Kreis um Dresden etwas großzügig, so hat seine Umgebung eine sehr interessante und stetig wachsende Seenlandschaft. Diese bietet Möglichkeiten zum Baden, für allerlei Wassersport-Aktivitäten als auch zum Erkunden der Unterwasserwelten. Im Folgenden Beitrag möchten wir einige dieser Seen benennen. In der nahen Umgebung der sächsichen Landeshauptstadt, lassen sich eher nur die kleineren Seen finden, die aber deshalb nicht minder zu einem Badevergnügen einladen. Im Umkreis ei ...
Tipps zum PKW Zulassen-Ummelden-Abmelden in Dresden
Der Weg zur Kfz-Zulassungsstelle bei einer Zulassung oder Ummeldung ist nach wie vor unumgänglich. Zum Zwecke einer Abmeldung kann man sich diesen Weg unter bestimmten Voraussetzungen bundeseit und somit auch in Dresden und Umgebung sparen. Wie das funktioniert und was man alles benötigt, werden wir im Folgenden kurz beschreiben. Wer in Dresden den Status eines Fahrzeuges ändern möchte, der schlägt für gewöhnlich den Weg in Richtung Dresden-Prohlis ein. Dort befindet sich auf der Haubo ...
Pilze sammeln im Tharandter Wald
Pilze sammeln! Beste Zeit? Gutes Revier? Heute im Tharandter Wald! Das der Tharandter Wald ein gutes Plätzchen zum Pilze sammeln ist, hat sich aufgrund der recht geringen Entfernung zur Landeshauptstadt Dresden (ca. 15km) wohl schon herumgesprochen. Wir berichten dem geneigten Sammler also nichts Neues. Nach Jahren der Abstinenz beim Sammeln, musste es heute einfach mal sein. Gesagt gefahren, ging es über Freital in Richtung Tharandt. Diverse Massenmedien berichteten, dass aufgrund des ...
Förderbrücke F60 Lichterfeld Lausitz
Die Förderbrücke F60 in Lichterfeld ist eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt. Nach nur kurzem Einsatz zu Beginn der 90er Jahre ist die stillgelegte Brücke heute ein faszinierendes Besucherbergwerk. Erbaut wurde die F60 direkt vor Ort in den Jahren 1989 bis 1991. Sie wurde anfangs in DDR-Mark und nach der Wende in DM finanziert. Insgesamt fünf Seriengeräte gibt es von ihrer Art, wobei sie die jüngste ist, aber auch die erste stillgelegte. Gefertigt wurde die Förderbrü ...
Dresden an einem Tag
Für Kurzentschlossene, die am Wochenende einen Tagesausflug planen, aber noch nicht wissen wo die Reise hingeht. Hier ein Guide für einen gelungen Tagesausflug in Dresden. Dresden ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden, zahlreiche Fernbusunternehmen sowie Flug- und Zugverbindungen ermöglichen eine gute Anreise aus beinahe allen Regionen in Deutschland. In der Stadt angekommen, bieten sich jede Menge Möglichkeiten. Ein Teil davon sei im Folgenden in vier Etappen beschrieben. Et ...
Ferien und Feiertage 2014 in Sachsen
Langsam aber sicher beginnen die Urlaubsplanungen für das Kalenderjahr 2014. Interessant vor allem für sächsische Familien mit schulpflichtigen Kindern ist natürlich, wie denn die Ferien und Feiertage im nächsten Jahr liegen. Haben wir nicht erst vor Kurzem die bunten Raketen und Feuerwerke am Himmel zu Silvester bestaunt, uns über die ersten Blüten an Sträuchern und Bäumen gefreut, sind braungebrannt aus dem Urlaub gekommen. Ja es kommt einem vor als wäre es gestern gewesen. Nun freu ...
Leinenpflicht für Hunde in Dresden
Immer wieder liest oder hört man von Zwischenfällen, bei denen Menschen von Hunden gebissen werden und dabei teilweise schwere Verletzungen davontragen. Auch in und rund um Dresden gibt es genügend Vorfälle. Erst vor Kurzem musste ein zweijähriges Mädchen aus dem Vogtland, das durch einen Hundebiss schwer verletzt worden war, in eine Spezialklinik nach Dresden gebracht werden, um hier nach der Erstversorgung weiterbehandelt zu werden. Leider sind solche Ereignisse keine Seltenheit, obglei ...
Knoblauchhütte – Kohlhaukuppe
Die Kohlhaukuppe ist ein 786,5 Meter hoher Berg im Osterzgebirge bei Geising nahe der Grenze zu Tschechien. Hier genießt man eine wunderschöne Aussicht und spezielle Knoblauchgerichte in der Baude. Im Laufe der Zeit hat die Baude vielfach ihr Erscheinungsbild verändert. Der Bau, den wir heute vorfinden, wurde 1952 aus Teilen einer ehemaligen Geisinger Arbeitsdienstbaracke errichtet. Die erste Bebauung fand im Jahre 1889 statt, als auf dem Gipfel ein neun Meter hoher eiserner Aussichtsturm er ...
Hochseilgarten und Kletterwald Moritzburg
Ein tolles Erlebnis und vielleicht ein Tipp zum Wochenende ist der Hochseilgarten und Kletterwald in Moritzburg am Mittelteichbad. Hier kann man seine Kletterkünste bestens unter Beweis stellen. Unweit von Schloss Moritzburg am Mittelteichbad befinden sich der Kletterwald für Kinder und der Hochseilgarten für die Erwachsenen. Mit Helm, Klettergurt und Sicherung gilt es hier die vielen unterschiedlichen Parcours zu bewältigen und das macht Klein und Groß richtig Spaß. Der Kletterwald für ...
Jakobsweg Dresden und Umgebung
Bei einem Ausflug nach Grillenburg beschritten wir letztens im Tharandter Wald ein kleines Stück des Sächsischen Jakobsweges. Schade, dass wir keinen Pilgerausweis hatten. An der Stempelstelle Grillenburg am Gasthaus "Waldhof zu Grillenburg" hätten wir bestimmt einen Stempel bekommen. Gemeinsam mit der Deutschen Jakobusgesellschaft wurde beschlossen, den Sächsischen Jakobsweg, der in einigen Teilstücken verschiedene Routen aufweist, offiziell an der Trasse der Frankenstraße entlangzuführ ...